Ephra und Ephra unterwegs

Fipp e.V.

Unsere Lernwerkstatt – ein Angebot in Kooperation mit unserem Partner FiPP e.V.

FiPP e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet in über 60 Einrichtungen und Projekten in zehn Berliner Bezirken für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote.

Mit der Orientierung seiner Angebote am Anti-Bias-Ansatz hat FiPP e.V.  sich verpflichtet, diese so auszurichten, dass sie unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien berücksichtigen und allen Kindern und Jugendlichen vielfältige Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

⇒ mehr 

Kita-Schule: Übergänge gestalten

Im Projekt „ÜBERGÄNGE KITA-GRUNDSCHULE GEMEINSAM GESTALTEN“ begleitet die Pädagogische Werkstatt, gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Donaukiez, die Theodor-Storm-Grundschule, die Rixdorfer-Grundschule, die Elbe-Grundschule und deren Kooperationskitas. Das Projekt startete im Herbst 2019 und hat eine Laufzeit von zwei Jahren.

Erklärfilm zum Übergang Kita-Grundschule

⇒ Weitere Informationen auf den Seiten der Pädagogischen Werkstatt

 

Elterntreff

Insel der Harmonie

Leseraum

Playstars – Schulhofprojekt

Schülerclub