Hochsprungtournier

In der Turnhalle Ost wurde heute ab der 1. Stunde besonders hoch gesprungen 🙂. Jeweils die besten Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen traten heute gegeinander an. Im Grunde waren daher alle bereits Sieger.

  • Unter den Mädchen der 5. gewann Ayse aus der 5b mit einer Höhe von 1,05 m.
  • Unter den Jungen der 5. Klassen sprang mit einer Höhe von 1,05 m Paul aus der 5a am höchsten.
  • Bei den Mädchen der 6. war es ein engeres Stechen, sodass am Ende nur durch ein KO-Springen entschieden wurde, dass mit einer Höhe von 1,07 m Selina aus der 6b gewann.
  • Unter den Jungen gewann mit großem Abstand Simon aus der 6a. Celal aus der 6b ist mit einem persönlichen Rekord bei einer Höhe von 1,10 über sich hinausgewachsen und hat lange mit Simon mitgezogen. Es war ein durchweg tolles Turnier mit super Stimmung in dem jeder Sprung von allen fair applaudiert wurde.

Frau Demir