Informationen zum Computerspiel Fortnite

Wir sagen NEIN zum Computerspiel Fortnite. Die Empfehlungen für die Altersfreigabe liegen zwischen 12 und 16 Jahren!

Das regelmäßige Spielen führt zu Konzentrationsschwächen, Ängsten, Leistungsversagen und Verhaltensauffälligkeiten. In einigen Fällen ist es bereits zu Auseinandersetzungen und Konflikten gekommen.

Kurzinfo:

  • Freigegeben ab 12, Spielmodus Battle Royale ab 14 – 16 Jahren
  • Risiko wegen Kontaktaufnahme mit Unbekannten
  • Für empfindsame Spieler*innen zu nervenaufreibend
  • In Fortnite bekämpfen sich die Spieler*innen.
  • Die Animation dieser Gewaltszenen ist zwar comichaft und kommt ohne Blut aus. Es ist aber wichtig, sich dessen bewusst zu sein, dass das Ziel des Spiels ist, sich gegenseitig umzubringen.

Übrigens:

  • Computerspiele sollten grundsätzlich weder zur Belohnung noch zur Bestrafung eingesetzt werden. Sie könnten auf diese Weise für Ihr Kind eine besondere Bedeutung bekommen, die nichts mit dem Spiel zu tun hat
  • Wenn Sie Ihr Kind spielen lassen, gucken Sie genau hin und bleiben Sie im Kontakt! Spielen Sie die ersten Male mit Ihrem Kind gemeinsam. Verabreden Sie klare Regeln für die Spielauswahl und die zeitliche Begrenzung. Spielen Sie immer wieder gemeinsam. Sie sollten besonders hier genau wissen, was Ihr Kind tut.

Weiterführende Informationen:

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit diesem Schreiben informieren wir Sie, welche Daten wir von Ihnen und von Ihrem Kind verarbeiten, wofür diese benötigt werden, wie wir sie verarbeiten sowie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht.

⇒Download PDF


Links zum Medienschutz

www.roland-kinderrechte.de

Informationen zu verschiedenen sozialen Medien und Spielen
www.schau-hin.info